Über uns - Lust auf Reben - Genussreisen Michael Giesen

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Über uns

ÜBER UNS

Lust auf Reben? Natürlich, was denn sonst?!
Oder vielleicht auch:
Lust auf Leben? Selbstverständlich!
Was der Austausch eines einzigen Buchstabens
doch ausmachen kann!


Ich bin ihr zum ersten Mal im Jahre 1975 begegnet – der Lust auf Reben, der Lust auf Wein, die doch so viel mit der Lust auf Leben zu tun hat.

Diese
zunächst noch recht flüchtige  Begegnung fand in Portugal statt. Dieser Begegnung folgten in den kommenden Jahren und Jahrzehnten weitere.  Nicht nur der portugiesische Wein, der zu jener Zeit in aller Regel noch ziemlich rau und ungeschliffen war, sondern auch französische, deutsche und schließlich österreichische Weine interessierten mich zunehmend. Mehr und mehr habe ich – im wahrsten Sinne des Wortes - erfahren, wie groß und vielfältig die Weinwelt ist, und darüber auch als Zeitungsredakteur journalistisch gearbeitet.

Dem kleinen Weinanbauland mit seinen autochthonen Rebsorten bin ich gleichwohl stets verbunden geblieben. Das war auch gut so. Denn spätestens mit dem Eintritt in die EU und schließlich in den Euro-Raum etablierten sich neue Techniken der Weinherstellung, die vor allem der Rotweinqualität einen wahren Salto nach vorne verschaffte. Heute kommen Spitzenweine aus allen Regionen Portugals.

Gerade in jüngerer Zeit hatte ich Gelegenheit, meine Kontakte in die Weinszene Portugals verstärkt auszubauen. So bin ich seit einigen Jahren Mitglied einer Jury, die in Porto die zehn besten Weine eines Jahrgangs aus einer Vorauswahl ermittelt. Auch zum ersten internationalen Alvarinho-Wettbewerb wurde ich 2011 als Jurymitglied ins nordportugiesische Melgaço eingeladen.

Meine Erfahrungen und Erkenntnisse über den Wein Lusitaniens möchte ich mit Ihnen teilen. Es wird mir eine Freude sein, Sie auf einer Reise durch Regionen Portugals zu begleiten, um Ihnen zu zeigen, dass dieses Land nicht nur Portwein und Algarve-Strand zu bieten hat, sondern viel, viel mehr: freundliche Menschen und Gastgeber, Geschichte, Kunst und Esskultur – und immer wieder hervorragenden Wein.


Ihr Michael Giesen

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü